SEO-Vortrag beim ElternBloggerCafé 2016

Am 05.06.2016 hat Styleranking zum vierten ElternBloggerCafé in Düsseldorf eingeladen. Das Team der AdBox24 war als Experten in Sachen Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Blogger mit dabei. Im Düsseldorfer WhiteLoft wurde Elternbloggern nicht nur eine Möglichkeit zum Austausch geboten, sondern mit der Windelweltmeisterschaft und Fachvorträgen auch ein spannendes Rahmenprogramm. Interessierte Blogger konnten mit spannenden Partnern wie Weleda, ergobaby und s.Oliver Kontakte knüpfen.

Warum ist Suchmaschinenoptimierung für Blogger von Bedeutung?

Heiko hält den SEO-Vortrag

Heiko Harms hält den SEO-Vortrag

Bei strahlendem Sonnenschein war das Elternblogger Café mehr als gut besucht. Die große Anzahl an Teilnehmern zeigt: Wer als Mama oder Papa bloggt, hält sich längst nicht mehr in einer Nische auf. Die Wettbewerbsintensität steigt und das Umfeld wird immer professioneller. Wer hier als Anfänger durchstarten will hat es nicht leicht.

Wie man seine Leser im Netz erreicht und sich als Experte in Google optimiert war Gegenstand unseres SEO-Vortrags. Unser SEO-Experte Heiko Harms erklärt interessierten Bloggern wie man ohne große SEO-Kenntnisse den eigenen Blog in den Google Rankings positioniert.

Wie kann ich meinen Blog für Google optimieren?

Mit einem anschaulichen Video wurde den Zuhörern zunächst die Funktionsweise von Google nähergebracht. Ein weiteres praxisrelevantes Thema war wie man mit Google Suggest  relevante Keywords und Ideen für weitere Blogpost erhält. Hierzu reicht es das Thema in die Google Suche einzugeben und die automatische Suchvervollständigungen und die verwandten Suchbegriffe am Ende der Suche zu betrachten. Spannende Blogbeiträge zum Thema Patchwork Familie wären bspw. Trennung, Weihnachten und Probleme.

 

Google Suchanfrage Patchwork Familie

 

Google Suchanfrage Google Patchwork Familie 2

Anhand eines Beispiel-Blogposts wurde gemeinsam analysiert, was die betreffende Bloggerin schon gut umgesetzt hat und wo noch Verbesserungspotential besteht. So sollten nicht nur Elternblogger beim Schreiben zum einen darauf achten, nicht auf einzelne Keywords zu optimieren, sondern eine natürliche Sprache mit Synonymen zu werden. Statt Kinderfotos kann man  bspw. auch Kinder fotografieren und Bilder von Kindern verwenden.

Zum anderen sollte auch auf die Beziehungsrelevanz von Wörtern geachtet werden. Wer über die Sesamstraße schreibt, sollte am besten auch Begriffe wie Kinderserie, Ernie und Bert und Moppet Show in den Text integrieren. Abgerundet wurde der Vortrag mit spannenden Infos zu künftigen SEO Trends sowie weiterführenden Literaturtipps.

Basis SEO-Tipps für Elternblogger:

  • führen Sie vor dem Schreiben eine kurze Keyword-Recherche mit Google Suggest durch
  • verwenden Sie eine natürliche Sprache mit Synonymen und semantisch verwandten Begriffen; hier gibt es im Web einige nützliche Tools wie openthesaurus.de
  • achten Sie auf die Beziehungsrelevanz von Begriffen: Google bewertet nicht nur das Auftreten einzelner Begriffe, sondern auch auf das Auftreten von verwandten Begriffen innerhalb eines Themengebietes
  • platzieren Sie die Top-Keywords möglichst weit vorne im Text und platzieren Sie diese wenn möglich auch in der Überschrift
  • Keywords-Trends Daten sowie der Vergleich der Entwicklungen der Keywords im Zeitablauf können Sie bei Google Trends abfragen

 

Nach dem Vortrag: Heiko Harms im Gespräch mit Elternbloggerinnen

Nach dem Vortrag: Heiko Harms im Gespräch mit Elternbloggerinnen

Im Anschluss an den Vortrag bestand für die Teilnehmer die Möglichkeit, in kleiner Runde Fragen zu individuellen Blogprojekten zu stellen. Dabei haben wir festgestellt, dass viele Blogger schon sehr professionell aufgestellt sind und bereits einiges an Basis SEO Know-How verfügen. Wir bedanken uns bei den Teilnehmern für die Aufmerksamkeit und spannende Einblicke in den ElternBlogger-Alltag. Wir hatten einen interessanten Nachmittag in entspannter Atmosphäre und freuen uns mit unserem Input den interessierten Elternbloggern hilfreiche Tipps für ihre spannenden Blogprojekte gegeben haben zu können.

Vielen Dank auch an Styleranking: Wir haben uns sehr gefreut dabei gewesen zu sein und bedanken uns für die tolle Organisation. Mehr zum ElternBlogger Café erfahren sie im Styleranking Blog.

Sie haben Fragen zu den oben genannten Themen? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren sie uns!